Die Mondscheinprinzessin

November 2018

adaptiert für die Kolpingbühne Hall in Tirol
von Priska Zimmermann

Wenn eine Hexe einen Teufel liebt, der eine Müllers Tochter liebt, die auch ein Wassergeist und wer weiß wer noch alles lieben, kann ja nur ein Durcheinander entstehen. Dazu kommt dann noch ein bisschen Unfug und ein wenig Zauberei – und perfekt ist das neue Weihnachtsmärchen der Kolpingbühne!
Wie sich dieser ganze Schlamassel entwickelt, könnt Ihr euch ab November 2018 im Kolpinghaus Hall ansehen. Der Kartenvorverkauf beginnt Anfang Oktober 2018.