König Immermüd

Ein Märchen von Willi Tom Stassar, für alle ab 4 Jahren

Das Märchen König Immermüd stammt aus der Feder der Radiolegende Willi Tom Stassar. Es wurde von ihm als Hörspiel konzipiert und am 26. April 1962 in Landesstudio des ORF aufgezeichnet. Heuer ist es als Uraufführung, inszeniert von Alexander Sackl, erstmals auf der Kolpingbühne als Theaterstück zu sehen.

Mit Wortwitz und Scharfsinn wird die Geschichte eines Königs erzählt, der – es könnte passender nicht sein – an einer mysteriösen Krankheit litt. Zu den unpassendsten Gelegenheiten schlief der König ein, weshalb er bald im ganzen Land als König Immermüd bekannt war. Der Hofstaat war bereits am Verzweifeln, und auch die Königin hätte beinahe die Hoffnung aufgegeben, wenn nicht ein armes Mädchen zur rechten Zeit einen Einfall gehabt hätte…

Sicher mit Abstand das schönste Märchen

Wir tun alles, damit Ihr Besuch zu einem fröhlichen und bewegenden Theatererlebnis wird. Die Spieldauer von etwa 40 Minuten und die lockere Saalbestuhlung ermöglichen Ihnen, liebes Publikum, einen sicheren und unbeschwerten Theaterbesuch. Darüber hinaus bitten wir um Ihre Mithilfe: Hier finden Sie alle Informationen und Maßnahmen für Ihren sicheren und angenehmen Theaterbesuch

Tickets

Die Karten können hier online oder beim Toursimusverband Hall, Unterer Stadtplatz 19, erworben werden. Wir empfehlen allerdings die Tickets vorzugsweise online zu kaufen. Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt ausnahmslos in personalisierter Form. Ihre Daten werden von uns im Rahmen eines Contact Tracings erfasst und vertraulich behandelt. Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht.

14.11.2020
16:00 Uhr
15.11.2020 gebärdensprache icon 3-0
16:00 Uhr
21.11.2020
16:00 Uhr
22.11.2020
16:00 Uhr
28.11.2020
16:00 Uhr
29.11.2020
16:00 Uhr
05.12.2020
14:30 Uhr
05.12.2020
16:00 Uhr
06.12.2020
14:30 Uhr
06.12.2020
16:00 Uhr
08.12.2020
14:30 Uhr
08.12.2020
16:00 Uhr
12.12.2020
14:30 Uhr
12.12.2020
16:00 Uhr
13.12.2020
14:30 Uhr
13.12.2020
16:00 Uhr
18.12.2020
14:30 Uhr
18.12.2020
16:00 Uhr
19.12.2020
14:30 Uhr
19.12.2020
16:00 Uhr
20.12.2020
14:30 Uhr
20.12.2020
16:00 Uhr

Für Ihre Kinder können Sie gerne Sitzerhöhungen (z.B. Kindersitze) mitnehmen, falls nötig.

Datenschutz-Informationen
Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt ausnahmslos in personalisierter Form. Ihre Daten werden von uns im Rahmen eines Contact Tracings erfasst und vertraulich behandelt. Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht und von uns zu keinem anderen Zweck verwendet.

Rückerstattungen
Sollten wir uns auf Grund von widrigen Umständen gezwungen sehen, eine Vorstellung abzusagen, bekommen Sie das Eintrittsgeld selbstverständlich rückerstattet. Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Tickets online zu buchen, da uns das gegebenenfalls die Abwicklung von Rückerstattungen erleichtert.

Schauspiel & Team

Regie: Alexander Sackl
Regieassistenz: Priska Zimmermann

Der König: Christoph Sailer
Die Königin: Maria Posch
Der Arzt: Gregor Gostner
Der Diener: Markus Knauseder
Der Jäger: Maximilian Kindler
Das Mädchen: Helena Messner/Sabine Aichholzer
Der Erzähler: Paul Costa

image001